Was will uns Marvel mit seinem „Spider-Men“ – Teaser sagen?

Hallo Leute,

letzte Woche hat Marvel ja auch ein Teaser zu einem weiteren Event mit dem Namen „Spider-Men“ veröffentlicht. Da es zu diesem Bild keine weitere Erklärung gab, führte das zu viel Spekulation in der Comic-Szene, was denn dahinter stecken könnte.

Ich möchte hier mal einen Artikel von newsarama dazu aufgreifen, die drei mögliche Varianten auflisten, die in „Spider-Men“ passieren könnten.

Variante 1: Der ultimative Peter Parker trifft auf Miles Morales
Auf dem Bild sind zwei verschiedene Spinnensymbole zu sehen. Das Rechte ist das Symbol vom neuen Ultimate Spider-Man Miles Morales. Das Linke Symbol scheint das vom Cover von Ultimate Spider-Man #160 zu sein, in dem der Peter Parker des ultimativen Marvel-Universums starb. Das man hier beide Symbole zusammenfasst könnte also ein Hinweis darauf sein, das dieser Peter Parker zurück aus dem Reich der Toten kommt und er dann auf seinen Nachfolger Miles Morales trifft. Autor Brian Michael Bendis hatte aber eine Rückkehr von Peter ausgeschlossen, zumindest solange er Ultimate Spider-Man schreibt.

Variante 2: Der 616er Peter Parker trifft auf Miles Morales
Ein andere Möglichkeit wäre, das es zu einem Crossover zwischen dem regulären Marvel Universum (dem sogenannten 616er) und dem ultimativen Marvel Universum kommt. Ein solches Crossover wurde allerdings auch schon vor Jahren wohl von Joe Quesada ausgeschlossen.

Variante 3: Es gibt ein Team-Up zwischen Spider-Man und Scarlet Spider
Die dritte Möglichkeit wäre einfach, das es ein Team-Up innerhalb des regulären Marvel Universums gibt. Neben Peter Parker gibt es ja dort jetzt auch wieder mit Kaine als Scarlet Spider eine Art zweiten Spider-Man. Auch ein solches Team-Up würde zu dem Titel „Spider-Men“ passen.

Also ich wäre ganz klar für die Variante 2, also das der 616er Spider-Man auf den aktuellen ultimativen Spider-Man trifft. Ich denke mit diesen beiden so unterschiedlichen Spider-Man Charakteren könnte man eine gute Story machen. An die dritte Variante, also ein Team-Up zwischen Spider-Man und Scarlet Spider glaube ich in diesem Fall nicht. Ein solches Team-Up könnte zwar nett sein, aber wäre jetzt auch nichts Besonderes und bräuchte nicht so geheimnisvoll angekündigt zu werden. Taj und dann wäre da noch Variante 1, in der der ultimative Peter Parker zurückgeholt würde. Das ist durchaus nicht unrealistisch da es ja in der Welt der Comics ständig passiert, aber es wäre total überflüssig. Miles Morales als neuer ultimativer Spider-Man gefällt mir gut und mit dem regulären Spider-Man haben wir ja schon einen Peter Parker. Daher braucht seine ultimative Version gar nicht zurückgeholt werden. Vor allem scheint es doch so, das Miles Morales von der Mehrzahl der Fans gut angenommen wird. Wir werden es ja spätestens im Juni 2012 erfahren.

Was meint ihr? An welche der drei Varianten glaubt ihr? Oder schlagt auch ruhig mal andere mögliche Varianten für dieses Event vor.

Quelle: www.newsarama.com

11 Responses to Was will uns Marvel mit seinem „Spider-Men“ – Teaser sagen?

  1. HenrX sagt:

    Ich wil keine vermischung mit dem ultimativen Universum sehen. Das soll ein Universum für sich und mit eigenen Storys bleiben. Man könnte erstmal abwwarten was bei Ends of the Earth passiert.

    vielleicht ist es auch variante 4 das es n paar nachwehen von Spider Island gibt 😉

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Na und ich will keine Auferstehung des ultimativen Peter Parkers sehen. Deine Variante könnte natürlich auch passieren. Also das nicht nur Spider-Man und Scarlet Spider (auch eine Nachwehe von Spider-Island) im Mittelpunkt stehen sondern noch der ein oder andere weitere Spider-Man ähnliche Charakter. Das hat newsarama hier auch bei der Variante 3 vermutet. Ich hoffe nur nicht das der ultimative Peter wiederkommt. Und wenn doch müssen sie sich schon einiges einfallen lassen damit das von mir ne gute Bewertung bekommt. Denn lesen würde ich es auch dann, da man natürlich nur über etwas meckern oder es eben loben kann wenn man es liest.

    Gefällt mir

  3. Zumindest in den Videospielen gab es es mit Spider-Man: Shattered Dimensions bereits ein recht gut geschriebenes Quasi Crossover zwischen dem regulären, dem Noir, dem 2099 und dem Ultimate Universum. Geschrieben wurde das ganze damals von Dan Slott (amazing Spider-Man). Leider musste man mit Spider-Man: Edge of Time (Hier nur noch 2099 und 616er Universum) einen schlechten Nachfolger nachschieben.

    Gefällt mir

  4. HenrX sagt:

    Spider-Man: Shattered Dimensions war ganz nett bin daran aber kläglich gescheitert 😀

    Gefällt mir

  5. Bendrix sagt:

    In dem Augenblick in dem man Ultimate und 616 Universum wirklich vermischt raubt man doch dem Ultimate Unviersum jedes letzte bisschen Existenzberechtigung.

    Gefällt mir

  6. Novia sagt:

    Ich merk, dass ich mich mit Spider-Man nicht wirklich auskenne.

    Gefällt mir

  7. killkrow sagt:

    Bisher kann mich von den drei Varianten nichts umhauen.

    Wenn Peter Parker im Ultimativen Universum wieder auftauchen würde wäre das total lahm. Aber ich glaube nicht, dass das passiert.

    Spider-Man und Scarlet Spider wäre ganz nett, aber für so einen Teaser doch zu unspektakulär.

    Und das 616er Universum mit dem Ultimativen zu verbinden.. Tja, da kann ich mir keinen Event mit vorstellen eher ein One Shot.

    Ich glaube auch, dass das noch mit Spider Island zusammenhängt.

    Gefällt mir

  8. Crayton sagt:

    @Novia: In wie weit meinst du das? Du liest doch den ultimativen Spider-Man auch schon länger, zumindest mit ihm wirst du dich ja wahrscheinlich ganz gut auskennen. Den regulären liest du glaube ich nicht oder?

    Gefällt mir

  9. Novia sagt:

    Ja ich les den Ultimativen, hab aber keine Ahnung von den verschiedenen Spider-Man. Gut, ich hab ja auch noch die Clonsaga vor mir.
    Den regulären les ich nicht.

    Gefällt mir

  10. Crayton sagt:

    Also Kaine der nun als Scarlet Spider durch’s Marvel Universum schwingt ist ein Überbleibsel aus der zweiten Klonsaga des regulären Spider-Man und ein Klon von Peter. Wenn dieses „Spider-Men“ Event vielleicht aber doch nur mit dem Ultimativen Spider-Man zu tun hat, wirst du es ja dann eh lesen und verstehen.

    Gefällt mir

  11. […] hat bereits hier, hier und hier über den neusten Spider-Man Teaser berichtet. Schnell war klar, dass hier zwei […]

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: