Review #297: Grifter #2, Oktober 2011, DC Comics

Palim Palim,

Und weiter geht es mit Heft 2 zu Grifter…

Storytitel: A Brother will Bleed

Inhalt
Cash sitzt zusammen mit Gretchen in einem Café. Er versucht ihr sein Situation zu erklären, das er von Außerirdischen entführt wurde und das sie ihn nun verfolgen. Das Ganze klingt jedoch ein wenig abstrus für sie. Als ein Polizist den Laden betritt, rastet Grifter aus und tötet ihn. Zudem legt er das Bistro in Schutt und Asche. Gretchen will mit dem Ganzen nichts zu tun haben und sucht das weite. Grifter macht sich auch aus dem Staub und wird von einem Mann aufgehalten, seinen Bruder…

Story
Wenn ich das Heft nicht vorher schon gehabt hätte, bevor ich das Erste gelesen habe, hätte ich mir dieses bestimmt nicht gekauft. Da ich dieses nun schonmal habe, habe ich es auch zur Hand genommen und schnell durchgelesen. Schnell ist hier das richtige Stichwort. Das ganze Heft war so belanglos das ich mich wunderte, das ich so schnell das Ende erreicht habe. Ich habe das Gefühl das es mittendrin abgebrochen wurde um noch ein Preview von Batman Noel unterzubringen. Da liest man so dahin, es passiert eigentlich nichts was man auch sonst so bekommt und wenn es spannend wird, bricht man einfach ab, verdammt noch mal. Was mich zusätzlich ärgert ist das das Cover mal wieder mehr verspricht als das was das Comic halten kann. Zwar kommt der Kampf mit dem Polizisten vor, jedoch trägt Grifter währenddessen weder seine Maske noch sieht man das Alienmonster in Aktion….

Artwork
Beim Artwork kann ich nur das Gleiche schreiben wie beim letzten mal, es ist voll in Ordnung und gefällt mir einen Ticken besser als beim ersten Heft.

Fazit
Wenn man der Story hier noch 4 Seiten mehr gegönnt hätte, wären da mehr als 2 Sterne raus gesprungen. Ich hätte den Bruderkampf am liebsten noch in diesen Heft gesehen….

Ähnliche Reviews (DC’s New 52)
Review #262: Animal Man #01
Review #275: Justice League #1 (Vol.2)
Review #276: Action Comics #1 (Vol.2)
Review #277: Superboy #1 (Vol.6)
Review #278: Supergirl #1 (Vol.6)
Review #279: Superman #1 (Vol.3)
Review #295: Grifter #1

Künstler
Nathan Edmondson (Autor), Cafu (Zeichner), Andrew Dalhouse (Farben)

Bewertung

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: