TV-Tipp #162: Spider-Man (2002)

11. Oktober 2011

Grüße und so!

Morgen Abend (12.10.) um 20:15 Uhr kommt mal wieder der erste Teil der Spider-Man Trilogie im Fernsehen (Kabel Eins).

Inhalt
Der schüchterne Peter Parker ist ein typischer Außenseiter an seiner Schule. Doch dies ändert sich gewaltig, als er zufällig von einer mutierten Spinne gebissen wird. Denn nun verändert sich auch Peter: er braucht seine Brille nicht mehr, kann sich unglaublich flink bewegen und vermag sogar Strick ähnliche Fäden zu produzieren. Einmal seiner übernatürlichen Kräfte bewusst und forciert durch den gewaltsamen Tod seines Onkels, beschließt der junge Mann, seine neu erworbenen Fähigkeiten als „Spider-Man“ ausschließlich zum Wohle der Menschheit einzusetzen. Doch bald muss er erkennen, dass er in dem fiesen Green Goblin einen ebenbürtigen Gegner hat.
Quelle: prisma.de