Review #256: Captain America & Bucky #620, Juli 2011, Marvel Comics

Hallo Leute,

das Captain America eine neue Ongoing bekommen hat hindert Marvel nicht daran auch die alte Serie weiter zu führen. Nur das sie jetzt im Titel um „& Bucky“ ergänzt wurde.

Storytitel: Captain America & Bucky, Part 1 of 5 – Masks

Inhalt
Die Geschichte spielt in den Jahren 1935 und 1940. Im Mittelpunkt steht Captain Americas Partner Bucky. Das Ganze wird aus seiner Sicht erzählt. So bekommen wir zu sehen wie Bucky’s Kindheit 1935 verlaufen ist. Im Jahre 1940 tritt er dann in die US-Army ein. Nach seiner harten Ausbildung hat Bucky dann auch erste Einsätze als Soldat. Gegen Ende des Heftes trifft er dann auf den zu diesem Zeitpunkt schon sehr berühmten Captain America. Und Steve Rogers findet gefallen am jungen Bucky.

Story
Die Geschichte ist eine typische Origin-Story. Wie schon vorher in dieser Serie steht auch hier wieder Bucky im Mittelpunkt. Doch ging es vorher bis zu Heft #619 um ihn als neuen Captain America wird hier ein Blick in die Vergangenheit geworfen als Bucky noch Partner von Cap war. Beziehungsweise wird hier gezeigt wie er Partner von Captain America wurde. Die Story gefällt mir gut. Da ich mich mit Bucky´s Vergangenheit immer nur am Rande beschäftigt habe, ist diese Story eine gute Gelegenheit mehr Details über diese Figur zu erfahren. Auch hier ist Ed Brubaker einer der beiden Autoren. Zusammen mit Marc Andreyko schreibt er hier eine wirklich nette Story, auf deren Weiterführung ich sehr gespannt bin.

Artwork
Zeichner Chris Samnee schafft es hier sehr gut das Feeling dieser Zeit durch seine Zeichnungen zu transportieren. Seine in einem Retro-Look gestalteten Bilder passen hier wirklich wie die Faust aufs Auge.

Fazit
Dieses Heft hat mir besser gefallen als Captain America #1 (Vol.6). Daher bleibe ich natürlich auch hier erstmal dran. Es bekommt von mir drei Sterne

Ein weiteres Review zu diesem Heft findet ihr auch auf Bendrix Blog.

Ähnliche Reviews
Comic-Klassiker der Woche #32: Captain America #317
Comic-Klassiker der Woche #80: Captain America #601
Review #255: Captain America #1 (Vol.6)

Künstler
Ed Brubaker & Marc Andreyko (Autoren), Chris Samnee (Zeichner & Tuscher), Bettie Breitweiser (Farben), Ed McGuinness & Val Staples (Cover)

Bewertung

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: