BATMAN LIVE

Grüße und so!

Einige von euch haben vielleicht schon davon gehört. Bisher dachte ich, dass es soetwas wie das Spider-Man Musical ist, aber dem ist (zum Glück) nicht so. Bei BATMAN LIVE wird nämlich aufs Singen verzichtet und es handelt sich dabei um ein, wie der Veranstalter es formuliert, Live Action Arena Abenteuer oder anders ausgedrückt um eine Akrobatenshow mit einigen beeindruckenden audiovisuellen Spezialeffekten. Die Hintergrundinformationen auf der offiziellen Website lauten wie folgt:

  • BATMAN LIVE ist als Bühnenstück für Veranstaltungshallen mit 4.000 bis 10.000 Plätzen ausgelegt.
  • Zur Vorbereitung auf die Stunts der Show trainieren unsere Trapezkünstler drei Monate lang täglich 45 Minuten.
  • Die Bühne für BATMAN LIVE ist mit einer 30 Meter hohen Videowand ausgestattet, die in Amerika hergestellt wurde.
  • Die Show geht mit insgesamt 86 Mitarbeitern, darunter Schauspieler, Akrobaten, Stuntmen und Crew, auf Welttournee.
  • Die allererste Musikaufnahme erfolgte am 23. September 2010 unter Mitwirkung von 85 Musikern in den Abbey Road Studios. Für den Transport der Bühnentechnik von Halle zu Halle werden 17 LKW benötigt. Speziell für die Live-Show wurde das Batmobil entwickelt.
  • Der Stil von Jim Lee hat die Gesamterscheinung und den Stil der Show inspiriert.
Wer sich die Show anschauen möchte (Ticketpreis ca. € 50,-), sollte sich die u.g. Termine merken:
  • 11. bis 15. Januar 2010: Berlin, O2 World
  • 25. bis 29. Januar: Frankfurt, Festhalle
  • 01. bis 05. Februar: Wien Stadthalle
  • 22. bis 26. Februar: Hamburg, O2 World
  • 29. Februar bis 04. März: Hannover, TUI Arena
  • 07. bis 11. März: Köln, Lanxess Arena
Quelle: batmanlive.de

10 Responses to BATMAN LIVE

  1. Ich freu mich schon riesig darauf, habe meine Karten für die O2 Arena bereits und bin gespannt…

    Liken

  2. Crayton sagt:

    Dann schreib uns doch hier mal wie es war!

    Liken

  3. HenrX sagt:

    hmm, vieleicht könnt ich auch nach Berlin fahren, ma sehen obs noch karten gibt. fufftsch Latten sind aber schon n bissel teuer

    Liken

  4. Tobias sagt:

    Ich bin am überlegen, mir das Ganze in Hamburg anzuschauen. Nur bin ich kein großer Batman-Fan und die Tickets sind nicht ganz billig. Aber eigentlich würde ich mir das schon gerne mal ansehen.

    Ich bin erstaunt, wie viele Termine angesetzt wurden. Deutschland ist ja nicht unbedingt ein Superheldenland. Da sind 27 Termine in großen Hallen schon ordentlich.

    Liken

  5. der Nachbar sagt:

    Köln wär zwar „um die Ecke“, aber € 50,- ist mir doch zuviel.

    Liken

  6. El Tofu sagt:

    Ja für den Preis tu ich mir das nicht an. Lustig finde ich das Harley Quinn schon ihr Reboot Kostüm anhat.

    Liken

  7. Bendrix sagt:

    Und wie viel Sprit haben die 17 LKWs gebraucht? Bei so lückenhaften Informationen weiß ich nicht ob ich da hin soll. Obwohl, die wurde in Amerika hergestellt. Dann wird es sicher super.

    Liken

  8. El Tofu sagt:

    Ey, dafür trainieren die Artisten auch 45 Minuten täglich!

    Liken

  9. Bendrix sagt:

    Nicht 43. Nicht 44. Nein!

    Liken

  10. […] Robin und Catwoman dürfen natürlich nicht fehlen. Präsentiert wird Batman Live als sagenhaftes Spektakel, das jeden Zuschauer mit energiegeladenen Effekten, außerordentlicher Akrobatik und […]

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: