TV-Tipp #128: Asterix und Obelix gegen Cäsar (1999)


Grüße und so!

Morgen Abend (03.08.) um 20:15 Uhr zeigt SAT.1 die erste Realverfilmung der beiden berühmtesten Gallier. prisma.de schreibt zu dem Film folgendes:

Der Film von Claude Zidi ist am besten immer da, wo er Einfälle von Goscinny möglichst unverändert in Bilder umsetzt. Und in den ersten beiden Dritteln scheint es so, als habe Zidi sich bemüht, eine Art „Best Of“ zu kompilieren. Abgehakt werden Episoden aus den Comic-Alben „Der Seher“, „Asterix als Legionär“, „Asterix bei den Goten“ und und und, weshalb sich der Film auch einer konventionellen Inhaltsangabe entzieht. Es sind mal wieder alle hinter dem Zaubertrank her, na klar, vor allem der römische Stratege Destructivus, der es auf Cäsars Lorbeerkranz abgesehen hat. Doch dass das schief geht, dafür sorgen schon die tapferen Gallier.

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: