Review #219: Savage Dragon #170, März 2011, Image Comics

Hallo Leute,

im März stand natürlich auch ein Savage Dragon Heft bei mir auf dem Programm. Seit dem Emperor Dragon Arc lese ich die Serie ja regelmäßig. Sie ist mir mittlerweile schwer ans Herz gewachsen.

Storytitel: Turning Point

Inhalt
Angel und Malcolm Dragon gehen ihrem Job als neue Beschützer der Stadt Chicago nach. Dabei erweisen sie sich als ein gut eingespieltes Duo. Alles geht seinen geregelten Gang, bis Mighty Man auf der Bildfläche erscheint, randaliert und Daredevil verprügelt. Doch ist das überhaupt der Mighty Man den wir kennen? Zumindest legt er ein sehr seltsames Verhalten an den Tag.

Story
Das ist nun also das zweite Heft ohne die Beteiligung von Savage Dragon, der ehemaligen Hauptperson der Serie. Wenn man mich fragt ob das auch funktioniert, dann muss ich sagen: Ja, das funktioniert hervorragend. Erik Larsen schafft hier einen guten Spagat, indem er einerseits versucht neue Leser anzusprechen, ohne andererseits die langjährigen Leser zu vergraulen. So wirkt die Geschichte frisch, aber auch irgendwie vertraut. Mit Savage Dragons Kindern im Mittelpunkt ist die neue Ära eingeläutet, dennoch bringt Larsen auch, soweit ich das beurteilen kann, das alte Feeling dieser Serie in dieses Heft mit ein. Die Geschichte ist nicht ganz so actionreich wie es der Emperor Dragon Arc war, dennoch findet man auch hier viel Dynamik. Außerdem ist die Story auch recht witzig. Mighty Man, Larsens Version von Captain Marvel, war ja bisher Ann Stevens, was ich eh für eine verrückte aber gute Idee halte. Nun hat sich ihr Baby in Mighty Man verwandelt und verfügt nun über dessen Kraft, ist allerdings vom Verstand her weiterhin ein Baby. Und wie ein solches verhält sich Mighty Man hier dann auch. Diese Situation wird von Larsen recht witzig geschrieben, wobei er es teilweise sogar etwas übertreibt.

Artwork
Die Zeichnungen von Larsen gefallen mir wie gewohnt sehr gut. Wie schon bei seiner Story schafft er es hier sogar, dass die Bilder sogar noch frischer wirken als in den vorangegangenen Heften.

Fazit
Das Heft wartet sicherlich mit keiner tiefgründigen Story auf. Hier geht es um pure Unterhaltung, bei der man nicht viel nachdenken muss. Und unterhalten hat Larsen mich hier, wenn er auch an einigen wenigen Stellen dazu neigt lustige Szenen so zu übertreiben, dass sie fast lächerlich wirken. Bis auf diese kleinen Makel ist Savage Dragon #170 aber ein schönes Heft das von mir drei Sterne bekommt.

Ähnliche Reviews
Review #118: Savage Dragon #158
Review #189: Savage Dragon #163
Review #202: Savage Dragon #164
Review #203: Savage Dragon #165
Review #213: Savage Dragon #169

Künstler
Erik Larsen (Autor, Zeichner, Tuscher, Cover), Nikos Koutsis & Mike Toris (Farben)

Bewertung

12 Responses to Review #219: Savage Dragon #170, März 2011, Image Comics

  1. Bendrix sagt:

    War ein kreativer Weg von Larsen um Mighty Man erst mal aus dem Rennen zu nehmen. Mit Malcolm und Angel soll ja auch der Supportcast aufgefrischt werden, was ihm meiner Ansicht nach bisher gut gelingt.

    Liken

  2. comicfanboy sagt:

    Wann kommt da eigentlich die 172 raus? Müsste doch jetzt nächste Woche kommen oder ist das Heft schon draußen? Will es mir vielleicht holen.

    Liken

  3. Crayton sagt:

    @Bendrix: Ja Larsen lässt die Serie wirklich frisch erscheinen. Ich bleibe weiter am Ball.

    @comicfanboy: Denke schon das Heft #172 nächste Woche rauskommt. Kauf dir es ruhig, ist wirklich nicht schlecht diese Serie.

    Liken

  4. Bendrix sagt:

    Also bisher sieht es noch nicht so aus als ob es nächste Woche erscheint. Larsen ist relativ weit zurück, hat aber angekündigt wieder etwas aufholen zu wollen so dass uns in Zukunft vielleicht mehr als ein Heft im Monat erwartet. Schön wärs.

    Liken

  5. Crayton sagt:

    Na das Heft steht schon mal auf meiner Einkaufsliste für nächste Woche. Aber du könntest schon recht haben das es nicht erscheint. Dann muss ich eben weiter warten. Allerdings haben mehrere Savage Dragon Hefte in den nächsten Monaten ja auch ihren Reiz.

    Liken

  6. Bendrix sagt:

    Woher kommt denn deine Einkaufsliste?

    Liken

  7. Crayton sagt:

    Also ich schaue meist auf den Seiten der Verlage nach was die diese Woche im Angebot haben. Wobei die Angaben ja gar nicht immer so stimmen, wie ich mehr und mehr bemerke. Bei Savage Dragon #172 habe ich allerdings gar nicht geschaut. Das Heft steht drauf weil es eigentlich ja diesen Monat kommen müsste da #171 ja letzten Monat kam. Und irgendwo (wo weiss ich schon gar nicht mehr) hatte ich diesen Monat mal gelesen das es am 27. Juli kommen würde.

    Liken

  8. Bendrix sagt:

    Ah. okay. Naja, diese Angaben kann man leider, mal mehr, mal weniger, in die Tonne kloppen. Erstpart man sich nur Enttäuschungen beim Comicmann. 😀

    Liken

  9. Crayton sagt:

    Ja das stimmt leider. Richtig zuverlässig sind meist nur die Angaben die Panini zu den deutschen Heft-Versionen, die ich mir ja teilweise auch hole, veröffentlicht. Wo schaust du denn um deine wöchentliche Dosis Comics zu planen?

    Liken

  10. Bendrix sagt:

    Die einzig verlässliche Quelle für US Comics ist die Diamond-Liste auf http://www.diamondcomics.com, oder halt Webseiten die sich von dort informieren. Die erscheint aber immer erst wenige Tage vorher.

    Liken

  11. Crayton sagt:

    Und da steht Savage Dragon bei den Image Comics für nächste Woche schon mal nicht drin. Dann muss ich das Heft von meiner Liste für nächste Woche streichen. Tja dann heißt es abwarten wie Larsen es dann demnächst macht um wieder etwas aufzuholen. Vielleicht ja die 172 und 173 dann im August 😉

    Liken

  12. Bendrix sagt:

    Es wäre nicht das erste Mal.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: