TV-Tipp #116: Asterix und die Wikinger (2006)

1. Juli 2011


Grüße und so!

Morgen Abend (02.07.) um 20:15 Uhr folgt auf RTL eine weitere Comicverfilmung. Diesmal ist es der achte Asterix-Zeichentrickfilm, basierend auf dem Comic Asterix und die Normannen, welcher für TV-Unterhaltung sorgt.

Inhalt
Häuptling Majestix bekommt Besuch von seinem Neffen Grautvornix. Dieser ist ein ziemlich ängstlicher sowie schwächlicher Typ und soll von Asterix und Obelix zu einem richtigen Mann gemacht werden. Bevor die beiden damit jedoch anfangen können, wird Grautvornix von den Wikingern entführt. Diese haben nämlich von ihrem Seher erfahren, dass Angst Flügel verleiht. Also wollen sie nun vom armen Grautvornix das Fürchten und damit das Fliegen lernen.


TV-Tipp #115: Judge Dredd (1995)

1. Juli 2011


Grüße und so!

Wer morgen Nacht  (02.07.) etwas länger aufbleiben möchte, kann sich um 01:20 Uhr auf Das Erste Sylvester Stallone als Judge Dredd anschauen… oder doch lieber schlafen gehen.

Inhalt
Die Erde der Zukunft ist verwüstet, die Menschheit lebt in Mega Citys, in denen Verbrechen, Korruption und Gewalt an der Tagesordnung sind. Für Ordnung sorgen die „Judges“, Polizisten, Richter und Vollstrecker in einer Person. Der gefürchtetste und aufrichtigste ist Judge Dredd, der in einem Genlabor entstand. Sein böser Klon Rico und der Macht hungrige, korrupte Judge Griffin planen eine Diktatur, wobei ihnen der Gerechtigkeitsfanatiker Dredd im Wege ist. Doch so leicht lässt sich dieser nicht ausschalten.
(prisma.de)