Mark Bagley kehrt zu Ultimate Spider-Man zurück

Hi Leute,

Mark Bagley wird 2011 wieder Ultimate Spider-Man zeichnen.

In Ultimate Comics Spider-Man #156 wird Bagley wieder mit Autor Brian Michael Bendis vereint sein. Zusammen werden beide den Storyarc „Death of Spider-Man“ in Szene setzen.

Damit wäre dann also wieder das Team bei Ultimate Spider-Man am Ruder, dass maßgeblich für den Erfolg der Serie in den letzten Jahren verantwortlich war. Immerhin arbeiteten die beiden 7 Jahre (von 2000 bis 2007) bei Ultimate Spider-Man Vol.1 zusammen und brachten es dabei auf 111 Ausgaben.

Schön das Mark Bagley wieder zum ultimativen Spider-Man zurückkehrt. Ich freue mich richtig darauf. Mal sehen wie es dann bei der Justice League of America weitergeht, die er zuletzt zeichnete.

Quelle: www.comicbookresources.com

Werbeanzeigen

9 Responses to Mark Bagley kehrt zu Ultimate Spider-Man zurück

  1. HenrX sagt:

    Die Zeichnungen waren ja auch das einzig gute an Ultimate Spider-Man, wa? 😀

    Gefällt mir

  2. Crayton sagt:

    Na einige Hefte waren auch von der Story her ganz gut. Aber insgesamt bin ich schon mehr ein Fan vom 616er Spider-Man. Aber alleine schon wegen Mark Bagley werde ich mir das Heft wohl holen.

    Gefällt mir

  3. Lorenz sagt:

    Ich finde, dass Bagley mit der Zeit massivst abgebaut hat. Anfangs hat er mir sehr gut gefallen, je länger USM gedauert hat, umso weniger hat er mir gefallen. Immonen war besser.

    Gefällt mir

  4. mayafreak sagt:

    Endlich ist der einzig wahre Spidey Zeichner wieder zurück.

    Gefällt mir

  5. der Nachbar sagt:

    Ist doch irgendwie passend:
    die Serie hat mit Bendis/Bagley begonnen und endet auch wieder mit den beiden.

    Gefällt mir

  6. Meno sagt:

    @ Nachbar: Glaube aber nicht das die Serie mit Death of Spider-Man endet.
    @ mayafreak: Da stimme ich dir voll und ganz zu.

    Gefällt mir

  7. Bendrix sagt:

    Da ist er wohl auch am besten aufgehoben.

    Gefällt mir

  8. der Nachbar sagt:

    Vllt. ist es auch bloß so eine Zukunftsnr. wie bei Iron Man #500. Sprich es wird eine Story in der fernen Zukunft sein, in welcher (Ultimate) Spidey stirbt.

    Gefällt mir

  9. Bendrix sagt:

    Immonen ja auch ein Wahnsinnszeichner. Bagley ist nett und fleißig und auch nicht schlecht, aber doch limitiert.
    Ich schätze Immonen könnte so zeichnen wie Bagley, und keiner würde den Unterschied bemerken. Andersherum geht das eher nicht. 😀

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: