TV-Tipp #72: Batman Begins (2005)


Grüße und so!

Morgen Abend (06.12.) zeigt das ZDF um 22:15 Uhr erneut die Fledermaus. Diesmal ist es der erste Batman-Film von Christopher Nolan, Batman Begins, der ein Reboot der Batman-Reihe war und an den Kinokassen ein Riesenhit wurde. Ein Großteil des Erfolgs ist u.a. auch Christian Bale zuzuschreiben, welcher die Rolle von Bruce Wayne/Batman wieder adäquat besetzen und den neuen Batman-Filmen seinen Stempel aufdrücken konnte, was vor ihm nur Michael Keaton gelang. Eine der besten Batman-Verfilmungen überhaupt!

Werbeanzeigen

5 Responses to TV-Tipp #72: Batman Begins (2005)

  1. Damian sagt:

    Und ein bisschen zu Unrecht erst im Nachhinein (nach TDN) so richtig richtig gefeiert.

    Gefällt mir

  2. Lorenz sagt:

    Das stimmt, aber das liegt wohl auch an der phänomenalen Performance von Katie Holmes. Ich muss mir Dawson’s Creek wieder einmal anschauen…..

    NICHT

    Gefällt mir

  3. Bendrix sagt:

    Tatsächlich das einzige Manko an dem Film.

    Gefällt mir

  4. der Nachbar sagt:

    …und die übertrieben tiefe Stimme von Batman.
    Oder war das erst in „The Dark Knight“? Hm, ich weiß es nicht mehr so genau.

    Gefällt mir

  5. Crayton sagt:

    Die tiefe Stimme war auch bei diesem Film schon.Ja das war etwas übertrieben. Aber ansonsten ein wirklich großartiger Film

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: