TV-Tipp #55: Der unglaubliche Hulk (2008)

Grüße und so!

Nachdem die Hulk-Verfilmung aus dem Jahre 2003 schon einige Male im Fernsehen gezeigt wurde, gibt es morgen als Free-TV Premiere den Reboot von 2008 zu sehen. RTL sendet den Streifen in der FSK-12 Fassung morgen Abend (19.09.) um 20:15 Uhr (Wiederholung: 23:55 Uhr).

12 Responses to TV-Tipp #55: Der unglaubliche Hulk (2008)

  1. Tommyknockers80 sagt:

    Hast du den schon gesehen? Ich kenne nur den von 2003. Der hier soll ja besser sein.

    Gefällt mir

  2. der Nachbar sagt:

    Nee, ich kenn den auch noch nicht, aber wie du schon erwähnt hast, soll er tatsächlich ne Schnitte besser sein als die 2003er-Version.
    Bin schon sehr gespannt. U.a. auch darauf, wie Edward Norton (Fight Club, American History X), den ich ganz gut finde, seine Rolle spielt.

    Gefällt mir

  3. Tommyknockers80 sagt:

    Na ich werde ihn wohl morgen mal schauen. Finde allerdings schon jetzt doof,dass RTL hier ne FSK 12 Fassung zeigt!

    Gefällt mir

  4. Bendrix sagt:

    Die FSK 12 Fassung ist auch echt blöd geschnitten. Es fehlen Szenen aus dem „Endkampf“ der dadurch total holprig und schlecht nachvollziehbar wird.

    Mag ja auch den von 2003. Der neue ist halt ein etwas konventionellerer Superheldenfilm. Norton macht seien Sache gut. Tim Roth ist auch nicht schlecht und Tim Blake Nelson ist richtig super. Schade das es ja nun wohl doch keine direkte Fortsetzung gibt und er dann wohl seien Rolle nicht weiterführen kann.

    Gefällt mir

  5. Lorenz sagt:

    Das ist übrigens einer der Filme, die ich seit dem Release verschweißt zuhause liegen habe.

    Gefällt mir

  6. der Nachbar sagt:

    Keine Lust den zu gucken?

    Gefällt mir

  7. Lorenz sagt:

    Immer wenn ich Lust habe hab ich keine Zeit, wenn ich Zeit habe keine Lust auf den Hulk.

    Gefällt mir

  8. der Nachbar sagt:

    Das war ja ne ganz ordentliche Hulk-Verfilmung. Allerdings war bei manchen Szenen der Übergang recht holprig, was wohl an der geschnittenen Fassung lag. Vor allem bei der letzten Szene (Auftritt von Robert Downey Jr. alias Tony Stark) hatte ich den Eindruck, dass hier mitten im Gespräch abgebrochen wurde.
    Naja, jedenfalls gefiel mir diese Version besser als die von 2003.

    Gefällt mir

  9. Tommyknockers80 sagt:

    Yeah Film war cool. War wirklich besser als der von 2003 obwohl ich den auch nicht schlecht fand.

    Gefällt mir

  10. comicfanboy sagt:

    Fand den Film sehr gut!

    Gefällt mir

  11. Damian sagt:

    Der Film wäre eigentlich ziemlich cool, wie ich finde. Aber WOAH, ich war so wütend ob den Schnitten während dem Endkampf. Das ist eine Frechheit.

    Gefällt mir

  12. graval sagt:

    Nein, mit dem Film konnte ich nix anfangen. Die Verfolgungen waren wirklich cool, aber die Figur Hulk liess mich so kalt… Das war nichts im Vergleich zu Iron Man. :/

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: