Marvels Iron Fist wird verfilmt


Grüße und so!

Die Liste der Marvel-Filme wächst beständig weiter. Nachdem dem Donnergott Thor, den Rächern und erneut Iron Man Tony Stark eine Comicverfilmung zugesprochen wurde, ist Danny Rand alias Iron Fist der nächste Superhelden-Kandidat, der in Zukunft auf der Leinwand für Unterhaltung sorgen darf. Ob der B-Promi aus dem Hause Marvel jedoch genauso erfolgreich sein wird wie die Erfolgsgaranten Spider-Man, X-Men und Co., ist allerdings fraglich.

Vor ein paar Tagen veröffentlichte deadline.com einen entsprechenden Artikel, in dem über eine Iron Fist-Verfilmung berichtet wurde. Demnach sollen die Marvel Studios den Drehbuchautor Rich Wilkes, welcher schon für den Vin Diesel Actionkracher xXx das Drehbuch verfasste, für ihr Vorhaben verpflichtet haben. Wer die Rolle des Danny Rand (Iron Fist) spielen wird, ist noch nicht offiziell bestätigt. Ray „Darth Maul“ Park, der so manche Kampfsportart beherrscht und schon einige Erfahrungen mit Comicverfilmungen gesammelt hat (X-Men und G.I. Joe), hat vorsorglich schon etwas Eigenwerbung betrieben und sich selbst als Hauptdarsteller ins Gespräch gebracht. Der Film soll vorraussichtlich 2012 in die Kinos kommen.

Weitere Infos sowie die nachfolgende Vorstellung der Comicfigur Danny Rand/Iron Fist gibt es auf moviepilot.de:

„Iron Fist basiert auf den gleichnamigen Comics aus den 70er Jahren, mit denen die beiden Künstler Roy Thomas und Gil Kane damals auf der großen Martial-Arts-Welle mitreiten wollten. Iron Fist heißt mit bürgerlichem Namen Danny Rand und ist anfangs nur der Sohn eines reichen New Yorker Großindustriellen. Als der Vater aber getötet wird, schwört der Sohnemann Rache und lernt Karate, Kung-Fu und was das Kampfkunst-Lehrbuch sonst noch so hergibt. Am Ende seiner Ausbildung wartet als ultimative Prüfung ein echter Drache, der für den rachsüchtigen Jüngling aber kein Problem darstellt. Er besiegt das Ungetüm und reißt ihm das Herz raus, womit Danny ab sofort über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt. Die Gaunerhatz kann beginnen.“

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: