TV-Tipp #46: The Punisher (2004)

Grüße und so!

Morgen Abend (01.08.) zeigt ProSieben wieder eine Comicverfilmung aus dem Hause Marvel. Zu später Stunde, um 23:05 Uhr, gibt es dann den Punisher zu sehen.

Der Punisher zählt wohl mit zu den zwiespältigsten Charakteren im Marveluniversum und ist einer der typischen Anti-Helden. Während die meisten Superhelden darauf bedacht sind, ihre Gegner in irgendeiner Form einer Justiz zu übergeben, damit über sie gerichtet wird, nimmt der Bestrafer (engl. Punisher) solche Sachen lieber in die eigene Hand und zieht seine Selbstjustiz-Nr. durch.

Zum Inhalt schreibt ProSieben:

FBI-Agent Frank Castle hat einfach alles: eine glückliche Familie, einen tollen Job, insgesamt ein großartiges Leben. Aber als ihm das alles von dem Verbrecher Howard Saint genommen wird – weil bei einer Undercover-Action dessen Sohn Bobby getötet wurde -, rüstet er zum großen Schlag auf. Er will in Selbstjustiz wieder für Gerechtigkeit sorgen! Ein harter, gnadenloser Kampf gegen den Gangster und seine Gefolgschaft beginnt …

5 Responses to TV-Tipp #46: The Punisher (2004)

  1. Tommyknockers80 sagt:

    Hi, den Film finde ich ganz ok. Werde ihn mir wohl wieder anschauen. Bei dir hat sich auch ein kleiner Fehler eingeschrieben. Morgen ist der 01.08. und nicht 01.09!
    Wie findest du den Film, wenn du ihn schon mal gesehen hast.

    Liken

  2. der Nachbar sagt:

    Oh, danke für den Hinweis!

    Hab den Film auch schon mal gesehen, aber fand den nicht so dolle. Liegt auch daran, dass ich mich nich so sehr für den Bestrafer interessiere.
    Teilweise fand ich den Film sogar recht lächerlich. Z.B. wenn Castles gesamte Familie über den Haufen geschossen wird und kein Tropfen Blut fliesst, aber in einer anderen Szene (sein Kampf mit dem blonden Muskelprotz) die Gewalt ziemlich explizit dargestellt wird.

    Liken

  3. HenrX sagt:

    Als Film Fan soll te man den Film aber nicht auf Pro 7 schauen, da dieser indiziert ist und auch nicht nach 23 Uhr von Pro7 ungeschnitten gesendet werden darf.

    Pro7 wird sicherlich die geschnittene und ab 18 freigegebene Kinofassung senden

    Liken

  4. bizzarohendrix sagt:

    Thomas Jane ist ein echt guter Punisher, und es gibt auch die eine oder andere gute Szene, aber trotzdem ist der Film am Thema vorbei.
    Der geänderte Origin macht aus dem recht einzigartigen Punisher-Konzept aus den Comics eine simple Rachestory.

    Liken

  5. comicfanboy sagt:

    Fand den Film gar nicht schlecht.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: