Craytons Comic-Blog feiert Geburtstag!

Grüße und so!

Aus gegebenen Anlass wollen Crayton und ich den heutigen Tag etwas mit euch feiern und uns gegenseitig ein wenig auf die Schulter klopfen, denn Craytons Comic-Blog hat heute seinen ersten Geburtstag! Daher bietet es sich auch vorzüglich an, einen kleinen Rückblick auf die vergangenen Monate zu werfen und einige Sachen aus der Geschichtstruhe (oder wohl besser -kästchen) zu kramen.

Wie alles begann

der Nachbar: „Okay Kollege, dann lass uns mal etwas über diesen Blog hier erzählen. Heute vor einem Jahr hast du ja deinen ersten Artikel verfasst, in dem du auch schon auf einen wesentlichen Bestandteil, nämlich die Reviews, zu sprechen kamst. Wenige Stunden später folgte dann auch schon dein erstes Comic Review. Erzähl mal, wie bist du eigentlich auf die Idee mit dem Blog gekommen?“

Crayton: „Ich kann kaum glauben, dass mein erster Post schon ein Jahr alt ist. Wie schnell die Zeit vergeht. Ich war damals von einigen Blogs so begeistert, dass ich mir einfach dachte Versuch das doch auch mal. Allerdings habe ich damals nicht damit gerechnet, dass es den Blog auch heute noch geben würde. Ich wollte das einfach mal ein paar Wochen machen, so lange es eben Spaß macht. Und was soll ich sagen, es macht auch heute noch Spaß!“

Hauptbestandteil – Die Reviews

Crayton: „Die Reviews waren und sind immer noch die Posts, die mir am meisten Spaß machen. Mir aber auch am schwersten fallen. Man sieht es ja auch den ersten Reviews an. Das war noch etwas unbeholfen. Ich denke aber, dass ich mich da schon weiterentwickelt habe und die jetzigen Artikel deutlich besser geschrieben sind, als es bei den ersten noch der Fall war. Aber ich sehe da auch weiterhin noch Verbesserungsmöglichkeiten und werde weiter daran arbeiten. Es ist auch schön, mal auf die alten Reviews zu schauen und zu sehen, was besser geworden ist und noch besser werden sollte.“

der Nachbar: „Apropos erste Reviews. Da fällt mir auf, dass es bereits damals schon dieselbe Grundstruktur war, die sich über die Zeit hinweg bewährt hat. Zwar gab es hier und da einige Änderungen im Detail, aber im Wesentlichen hat sich an der Form der Reviews nicht allzuviel verändert. Inhalt, Story, Artwork, Fazit. Und da wir beide mit dieser Strukturierung sehr zufrieden sind, diese sogar für weitere Formate wie z.B. den Comic Klassiker am Montag, die Film Reviews oder MAM verwenden, wird sich auch in Zukunft erstmal nichts daran ändern.“

Oktober 2009 – Ein neuer Mitarbeiter und mehr Kommentare

der Nachbar: „Der Oktober 2009 war ein ganz besonderer Monat. Zum einen gab es damals mehr Beiträge als in allen vorherigen Monaten zusammen und zum anderen, was für uns beide sehr wichtig war und immer noch ist, gab es zu dieser Zeit die ersten Kommentare von euch.“

Crayton: „Das war der Monat, der den Blog so richtig weitergebracht hat. Gefreut hat mich vor allem, dass du in diesem Monat miteingestiegen bist und mich fortan als Autor stark unterstützt hast. So konnten wir ab da viel mehr online stellen. Und das hat erfreulicherweise auch dazu geführt, dass, wie du schon sagtest, wir einige Kommentare bekamen. Solch ein Feedback, wie es in den darauf folgenden Monaten bis heute gab, hatte ich gar nicht erwartet. Besonders als es dann ab Januar diesen Jahres zu immer mehr Kontakten mit anderen Comic-Blogs kam, wurde das Feedback noch größer. Und das Wichtigste ist, dass das Interesse bei den meisten auch geblieben zu sein scheint, da sich viele Leser bis heute immer wieder mal melden, also den Blog auch weiterhin verfolgen. Das freut mich natürlich ungemein.“

der Nachbar: „Ich kann das auch nur noch mal betonen. Wir sind echt happy, dass sich mit der Zeit immer mehr Leute zu Wort gemeldet und unsere Beiträge kommentiert haben. Artikel zu schreiben, macht uns beiden ’ne Menge Spaß, aber am meisten freut es uns doch, wenn ihr euch miteinbringt und uns eure Kommentare schickt. Ihr seid quasi das Salz in der Suppe. Der Motor, der die Maschine am laufen hält. Daher wollen wir uns an dieser Stelle einfach mal bei euch dafür bedanken, dass ihr unsere Beiträge lest, sie kommentiert oder sogar selber etwas verfasst, was wir dann hier veröffentlichen dürfen, wie es bei den letzten Thementagen und erst kürzlich vor ein paar Tagen wieder geschehen ist. Danke schön!“

Crayton: „Ja, danke dafür und macht weiter so!“

Verkaufszahlen, TV-Tipps und weitere neue Inhalte

der Nachbar: „Da relativ früh fest stand, dass es mit Comic Reviews und vereinzelten News-Meldungen alleine nicht getan war, wurden dem Blog sukzessive weitere Inhalte hinzugefügt. So gab es bereits im September 2009 mit den Comic-Verkaufszahlen ein neues Format, welches wir seit damals regelmäßig veröffentlichen und mit unseren Kommentaren erläutern. Es folgten weitere Beiträge wie z.B. die TV-Tipps, welche im November 2009 zum ersten Mal hier veröffentlicht wurden und sich in erster Linie auf Comicverfilmungen beziehen, die im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden. Schließlich folgten mit den Thementagen, die zum ersten Mal im März diesen Jahres das Licht der Welt erblickten, noch ein weiteres neues Format, das etwas ganz besonderes war bzw. ist und sehr gut bei den Lesern ankam. War für dich von vornherein klar, dass es neben den Comic Reviews noch weitere Inhalte geben würde oder wie hat sich das entwickelt?“

Crayton: „Obwohl, wie gesagt mir die Reviews am meisten Spaß machen und sie auch bis heute eine dominierende Rolle hier einnehmen, wäre es auf Dauer natürlich langweilig gewesen nur Reviews zu posten. Daher fand ich es schon damals gut und wichtig, dass wir hier vielfältige Inhalte haben. Und man sieht ja auch an den Kommentaren, dass so Themen wie Verkaufszahlen, News, TV-Tipps und vor allem die Thementage auch gut bei den Leuten ankommen. Ich denke, dass wir dieses Feld auch in Zukunft weiter ausweiten werden. Je nachdem was uns eben so gefällt und Spaß macht. Denn natürlich machen wir in erster Linie erstmal das, was uns Spaß macht und interessiert. Aber man hofft natürlich insgeheim auch, dass es bei den Lesern gut ankommt und für reichlich Diskussionsstoff sorgt.“

der Nachbar: „Na da dürfen unsere Leser ja gespannt sein, was sie in Zukunft hier noch so alles erwarten wird und was genau du mit dem Ausweiten gemeint hast. Also Leute, dran bleiben, es lohnt sich!“

Damit wollen wir unser kurzes Gespräch beenden und weisen euch noch darauf hin, dass heute Nachmittag ein weiterer Artikel zu unserem Einjährigen veröffentlicht wird. Darin wird sich alles um Statistiken zu Craytons Comic-Blog drehen. Wer also schon immer mal wissen wollte, wieviele Artikel es hier gibt, welcher von denen am häufigsten gelesen wurde und wie sich die Besucherzahlen über die Monate entwickelt haben, der sollte später nochmal vorbeischauen. Bis dahin. Prost!

Warum müssen diese Superheldentypen eigentlich immer so ernst gucken? Naja, wenigstens ist der Joker da etwas lockerer drauf. 😀

22 Responses to Craytons Comic-Blog feiert Geburtstag!

  1. comicfanboy sagt:

    Hey, als ein Leser der ersten Stunde, gratuliere ich hier auch mal als Erster. Herzlich Glückwunsch! Macht weiter so!

    Liken

  2. holzbein sagt:

    Von mir auch alles Gute zum Geburtstag. Wow, schon ein Jahr. Da habt ihr ja recht lange durchgehalten. Viele hören ja schon immer nach kurzer Zeit wieder auf. Schön das es euch noch immer Spass macht. Das ist ja die Hauptsache.

    Liken

  3. Bendrix sagt:

    Lese zwar erst seit dieser Woche, aber trotzdem Glückwunsch.

    Liken

  4. Virtox sagt:

    Hi,
    Glückwunsch. Lese euren Blog seit ca Dezember 2009. Hat sich seit dem immer weiterentwickelt. Das finde ich gut. Also Prost, auf ein weiteres Jahr

    Liken

  5. Kenny sagt:

    Glückwunsch.
    Bin auf euren Blog ja damals nur zufällig durch ein South Park Post aufmerksam geworden. Seit dem bin ich irgendwie hängen geblieben.

    Liken

  6. Ratzfatz sagt:

    Gratuliere euch zum 1 Jahres Jubiläum!

    Liken

  7. Crayton sagt:

    Hi Leute,
    danke für die Glückwünsche.

    Liken

  8. Proctor500 sagt:

    Auch von mir Glückwunsch

    Liken

  9. Alice sagt:

    Herzlichen Glückwunsch.
    Mir gefällt wie ihr die Bilder hier bearbeitet habt. 🙂

    Liken

  10. Verena sagt:

    Glüchwunsch zu eurem Jahrestag.
    Macht weiter so. Hoffe ihr bringt demnächst auch mal wieder was von Wonder Woman?!

    Liken

  11. Miew sagt:

    Glückwunsch, und auch weiterhin viel Spaß bei der Sache. =)

    Liken

  12. Meno sagt:

    Von mir auch herzlichen Glückwunsch.

    Liken

  13. Tommyknockers80 sagt:

    Glückwunsch, auf ein weiteres Jahr

    Liken

  14. der Nachbar sagt:

    Danke euch allen für die Glückwünsche. Und wie Tommyknockers80 es so passend formuliert hat:
    Auf ein weiteres Jahr! 😉

    Liken

  15. HenrX sagt:

    wie schnell doch so ein Jahr vergeht, wa? Happy Birthday Comicblog 😛

    Liken

  16. Master of Disaster sagt:

    Hi,
    ein Jahr schon?! Glückwunsch! Macht weiter so.

    Liken

  17. Dr. Borstel sagt:

    Gratuliere. Schön, wenn man es erst mal ein ganzes Jahr geschafft hat – war bei mir auch erst vor kurzem soweit. 😀

    Liken

  18. Crayton sagt:

    Danke, auch an alle anderen. Cool das so viele gratuliert haben.

    Liken

  19. holzauge sagt:

    Herzlichen Glückwunsch im Nachhinein.

    Liken

  20. Crayton sagt:

    Danke Holzauge!

    Liken

  21. RedRobin sagt:

    Auch von mir alles gute. War zwei Wochen auf Urlaub deswegen kommt das jetzt erst 😀

    Liken

  22. Crayton sagt:

    Hi RedRobin.
    Ach so, habe mich schon gewundert das bei deinem Blog nichts weiter ging.
    Danke für die Glückwünsche.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: