MAM #02: Biomega #1, Januar 2009, Egmont Manga

9. Juni 2010

Grüße und so!

Nachdem ich euch letzte Woche mit Bakuman einen eher textlastigen und  lustigen Manga vorgestellt habe, folgt nun mit Biomega ein krasser Gegensatz. Der düstere Sci-Fi Manga beschreibt ein Endzeitszenario, in dem oft das Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“ gilt. Tsutomu Nihei (Autor und Zeichner), der mit Blame! den Durchbruch als Mangaka schaffte,  beschränkt die Dialoge seiner Charaktere auf ein absolutes Minimum. Ob das gut geht? Den Rest des Beitrags lesen »


Review #113: The Amazing Spider-Man #572, November 2008, Marvel Comics

9. Juni 2010

Hallo Leute.

Dieses Heft enthält den fünften und damit vorletzten Teil des Story-Arcs. „New Ways to Die“. Das Finale rückt also näher. Werden die Thunderbolts Spider-Man mit Hilfe seines Senders finden? Was passiert mit Gargan und seinem angeschlagenen Symbionten? Welche Rolle wird Anti-Venom spielen? Alles Fragen, die ich mir nach dem letzten Heft gestellt habe. Nachdem der letzte Teil zwar gut aber doch ein wenig schwächer war als die ersten drei Teile war, fragte ich mich auch ob der Arc hier weiter an Schwung verlieren würde, das Niveau des 4.Teils würde halten können oder sogar wieder neue Highlights präsentieren könnte? Den Rest des Beitrags lesen »


Review #112: The Amazing Spider-Man #571, November 2008, Marvel Comics

9. Juni 2010

Hallo Leute,

und weiter gehts mit Spider-Man und dem bisher so guten Story-Arc „New Ways to Die“. Den Rest des Beitrags lesen »