Joe Quesada wird nun auch Chief Creative Officer bei Marvel!

Guten Abend alle zusammen,

wie Marvel verlauten ließ, wird ihr Editor in Chief Joe Quesada nun auch Chief Creative Officer.

Eine seiner Aufgaben wird die kreative Aufsicht sein. Dazu soll er auch mehr Einfluss bei Lizenzierungen bekommen. Seinen alten Job bei Marvel Editor in Chief wird er zusätzlich auch weiterhin behalten.

Man kann von Joe Quesada halten was man will, aber eins ist ja unbestritten: der Mann hat Erfolg mit dem, was er macht! Er hat erfolgreiche Imprints wie Marvel Knights, MAX und Ultimate kreiert und tolle Events mitentwickelt. Marvels immer noch anhaltende Marktmacht zeigt auch, dass wohl die meisten Fans seinen Entscheidungen bei Marvel positiv gesinnt sind.

Ich denke also, dass diese Entscheidung von Marvel die Richtige ist und er weiterhin erfolgreiche Arbeit bei dem Comicriesen abliefern wird.

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: