NRW – Hochburg des Gratis-Comic-Tages?!?

21. Mai 2010

Grüße und so!

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und einige der über 150 Geschäfte, die am Gratis-Comic-Tag (GCT) teilgenommen haben, auf einer Karte markiert. So bekommt man einen guten Eindruck davon, wie weit dieses Ereignis verbreitet war. Aufgrund der Überschrift lässt sich schon erahnen, dass Nordrhein-Westfalen (NRW) einen besonderen Standpunkt einnimmt. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #102: Und Gott schuf den Comic, Mai 2010, Schreiber & Leser

21. Mai 2010

Grüße und so!

Der erste Thementag neigt sich langsam dem Ende zu, doch halt! Ein Review haben wir heute noch für euch parat. Diesmal geht es um das zugegebenermaßen etwas skurrile Heft Und Gott schuf den Comic vom Franzosen François Boucq. Es bietet Kostproben aus den zwei bisher hierzulande unveröffentlichten Bänden Basta! und Fluchtpunkt für Helden. Den Rest des Beitrags lesen »


Ein paar Infos zu:

21. Mai 2010

François Boucq.

Bevor wir heute zum dritten und letzten Review des Tages kommen, möchte ich euch an dieser Stelle François Boucq, den Macher von Und Gott schuf den Comic, etwas näher vorstellen. Den Rest des Beitrags lesen »


Zusätzliche Informationen zu Amelia ist die Größte

21. Mai 2010

Hallo Leute,

hier habe ich noch ein paar weitere Informationen rund um Amelia. Dabei möchte ich zum einen auf die Figur selber, aber auch ein wenig  auf den Verlag der Amelia in Deutschland rausbringt eingehen. Und natürlich dürfen auch ein paar Worte über den Schöpfer von Amelia Jimmy Gownley nicht fehlen. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #101: Amelia ist die Größte, Mai 2010, Eidalon

21. Mai 2010

Hallo Leute,

den ersten Comic, den ich euch im Rahmen unserer dritten Thementage vorstellen möchte, ist Amelia ist die Größte. Ich hatte vorher noch nie etwas von dieser, in Amerika unter dem Titel Amelia Rules erschienen, Serie gehört. Um es direkt vorweg zu nehmen, mache ich euch darauf aufmerksam, dass dieses Heft kein kompletter Comic ist. Vielmehr findet man hier nur Auszüge aus dem amerikanischen Original Amelia Rules #2 und die Kurzgeschichte Valentines Day Massacre. Den Rest des Beitrags lesen »


Review #100: Star Wars – Dark Times: Blutige Ernte, Mai 2010, Panini Comics

21. Mai 2010

Grüße und so!

Das vorliegende Review hat aus drei unterschiedlichen Gründen einen ganz besonderen Stellenwert hier bei  Craytons Comic-Blog. Erstens sind wir mittlerweile schon bei unserem hundertsten regulären Comicreview angelangt (die Comic-Klassiker nicht mitgerechnet), zweitens ist es das erste Review zu unseren dritten Thementagen und last but not least werden Crayton und ich mit diesem Review ein neues Format hier einfügen: das TEAM-UP ! Beim TEAM-UP handelt es sich um ein Comic Review, in dem wir gemeinsam ein Heft besprechen und bewerten werden. Wir sind schon sehr gespannt, wie dieses neue Format bei euch ankommen wird. Den Rest des Beitrags lesen »


8. Mai 2010

21. Mai 2010

Grüße und so!

Endlich ist es wieder soweit! Die Thementage sind wieder mal angesagt. Diesmal wird sich alles um den 8. Mai 2010 drehen. Den Rest des Beitrags lesen »