Thementage: ZOMBIES

Zusätzliche Informationen zu Highschool of the Dead

Die einzelnen Kapitel (Runs) von Highschool of the Dead erschienen erstmals im September 2006 im Monthly Dragon Age Magazin des japanischen Verlags Fujimi Shobo und umfassen mittlerweile mehr als 25 Runs mit über 1.000 Seiten. Der Verlag Kadokawa Shoten, welcher u.a. auch den weltberühmten Kultmanga Neon Genesis Evangelion veröffentlichte, brachte von März 2007 bis September 2008 die Einzelkapitel von Highschool of the Dead in fünf Sammelbänden heraus. Der vierte Band der Serie konnte im März 2008 sogar Platz 9 der japanischen Comic-Charts erreichen und ist somit ein Beleg für den Erfolg und die hohe Popularität der Serie.

Seit Ende 2008 hat die Serie den Status „hiatus“, d.h. sie ruht und wird nicht weitergeführt. Fans von Highschool of the Dead dürfen sich trotzdem freuen, denn Anfang des Jahres wurde sowohl eine gleichnamige Animeserie angekündigt, welche diesen Sommer (vorraussichtlich Juli) im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird, als auch eine Fortführung des Mangas.

Der erste Band der deutschen Übersetzung wurde bei uns letzten Monat von Carlsen Manga veröffentlicht. Am 25.06. wird der zweite Band folgen.

Daisuke Sato, der Autor von Highschool of the Dead, ist nicht nur Autor von Mangas sondern auch Spieleerfinder (Brettspiele) und Romanautor.

Quellen:

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: