Spider-Man demnächst auch Mitglied bei den X-Men?

Hallo Leute,

ich habe auf Newsarama gestern einen Post gelesen an dem ich als Spider-Man Fan natürlich nicht vorbeikomme.

Dabei handelt es sich um den Marvel-Teaser „We are the X-Men“, der auch Spider-Man zeigt.
Wird Spider-Man ein Mitglied der X-Men? Marvel hat sich dazu wohl noch nicht geäußert. Mehr Informationen zu dem Thema soll es nächstes Wochenende geben.

Das sagt Crayton dazu: Also das Ganze ist ja zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation. Ratzfatz schrieb gestern bei seinem Post zu diesem Thema, das die X-Men wohl mehr mit dem restlichen Universum verknüpft werden sollen. Dazu würde ja eine Mitgliedschaft von Spidey bei der Mutanten-Truppe passen. Ich wäre davon nicht so sehr begeistert. Zum Einen mischt er ja schon bei den Avengers kräftig mit. Ein weiterer Punkt der mich daran stört, ist einfach das ich Spider-Man lieber als Einzelkämpfer habe. So bin ich eben mehr interessiert an seinen Solo-Abenteuern als zum Beispiel seinen Erlebnissen bei den New Avengers. Das ist natürlich nur meine persönliche Meinung. So kenne ich natürlich eine Leute in meinem Bekanntenkreis die gerade die New Avengers Story mit Spider-Man mögen.

Eine Sache die ich nicht ganz verstehe bei dem Newsarama-Post dazu, ist deren Argument, dass Spider-Man gar kein Mutant ist, da er seine Kräfte durch einen Unfall bekommen hätte. Muss man als Mutant seine Kräfte von Geburt an haben? Wenn ja, ist das überhaupt bei allen X-Men der Fall? Sind es wirklich alle geborene Superwesen? Da bin ich bei den X-Men jetzt auch nicht so tief im Thema drin, so dass ich das nicht so genau weiss. Ich weiss nur, das Spidey früher in diversen Comics durchaus als Mutant bezeichnet wurde. Sollte man Spider-Man wirklich nicht als Mutanten bezeichnen können, würde das natürlich gegen eine Mitgliedschaft in einer „Mutanten-Gruppe“ wie den X-Men sprechen.

Was haltet ihr den davon? Sollte Spider-Man ein X-Men werden?

15 Responses to Spider-Man demnächst auch Mitglied bei den X-Men?

  1. HenrX sagt:

    Bei den X-Men sind ja Mutanten von der Gattung Homo Superior also damit geboren. Und soweit ich weiß sind bei den X-Men alle mit ihren Kräften geboren wurden. manche merken es halt nur später. Spider-Man wurde meines Wissens nur als Mutant bezeichnet weil ja (fast) keiner weiß das es ein Unfall war was zu seinen Kräften führte. Ich glaube bei Spider-Man und die X-Men gelesen zu haben das ein X-Man gesagt hat das er sich um Spider-Man Sorge da manche denken er sei ein Mutant, was ja dann Probleme wie Sentinals usw mit sich ziehen würde^^ Spider-Man gehört für mich nicht zu den X-Men da er kein Homo Superior ist aus und ende.

    Gefällt mir

  2. Ratzfatz sagt:

    HenryX hat Recht.
    Mutanten haben das X-Gen. Hast du das nicht, bist du kein Mutant. Deshalb wurde Dazzler unlängst auch „ausgeschlossen“.
    Das ist auch der einzige Punkt der mich an Spidey stören würde…

    Ich weiß aber nicht wo dein Problem mit seiner Mitgliedschaft liegt: Wenn du Spidey als Einzelkämpfer lieber magst, kannst du ja auch weiterhin seine Solo-Serie(n) kaufen…

    (Beispiel: Wolverine ist auch in tausenden Teams und das beinflusst seine Solo Serie wie auch die UXM Serie kaum.)

    Zu den eigentlichen Problemen an seiner Mitgliedschaft werd ich vielleicht noch einen Beitrag verfassen. (Eigentlich wollte ich ja die C2E2 abwarten…)

    Gefällt mir

  3. […] Nachdem Crayton einen Artikel verfasst hat, in dem er die Mitgliedschaft Spider-Mans kritisiert, gehe ich doch früher näher darauf ein als […]

    Gefällt mir

  4. Ratzfatz sagt:

    Ich meinte natürlich „Dagger“ nicht „Dazzler“…
    Sorry

    Gefällt mir

  5. comicfanboy sagt:

    Spider-Man bei den X-Men?! Ist mir relativ egal da ich X-Men eh nicht lese. Da finde ich nur Wolverine interessant. Seine Serien lese ich auch. Ansonsten kann Spidey ruhig in einigen Teams mitmischen.

    Gefällt mir

  6. Crayton sagt:

    Hi Ratzfatz,
    du sagst wenn ich Spidey lieber als Einzelkämpfer mag soll ich einfach weiterhin seine Solo-Serie kaufen da diese davon wahrscheinlich kaum beeinflusst wird (wie du mit dem Beispiel Wolverine zeigen willst). Das werde ich natürlich auch tun. Allerdings wurde Spidey´s Serie durch seine Rolle als Spider-Man schon einmal stark beinflusst. Ich erinnere da mal an die Situation vor Civil War. Spidey wohnt und arbeitet praktisch für Tony Stark und fast in jedem zweiten dritten Heft kommt irgendein Avenger vor. Das fand ich nicht immer gut (ok es gab auch ein paar gute Stories). Das ist ja auch nur meine persönliche Meinung. Es muss ja nicht jeder Held irgendeinem Team angehören. Obwohl das auch nicht so ist, kommt es mir in letzter Zeit so vor. Eine andere Sache die für mich gegen einen Spider-Man als X-Man spricht, habe ich ja am Ende genannt. Wenn Spidey kein Mutant (also wie du sagst mit dem X-Gen) ist, und das ist ja derzeitiger Stand, dann gehört er auch nicht zu den X-Men. Aber vielleicht bewahrheiten sich ja eine deine Theorien die du dazu aufgestellt hast. (Die kommentiere ich gleich noch auf deinem Blog). Mal sehen was Marvel dann demnächst zu diesem Thema noch sagt. Ach noch ne Frage: Was meinst du mit diese Kritik geht höchstens im Panini Forum als Problem durch? Wie kommt es das du so negativ gegenüber dem Panini Forum eingestellt bist. Zumindest hat dieser Satz so einen negativen Unterton (korrigiere mich wenn ich hier falsch liege).

    Gefällt mir

  7. Ratzfatz sagt:

    Civil War ist ja nicht mit einer normalen Team-Mitgliedschaft zu vergleichen. Er hat seine Identität preis gegeben! Klar hatte das Einfluss auf ALLE seine Serien. Das war ein Event und hat jede Marvel Serie dominiert.

    Ich hab schon oft genug gesagt, was ich am Panini Forum nicht mag und werd mich jetzt nicht noch mal wiederholen.
    Aber du hast Recht. Das Forum als solches ist für mich uninteressant und bei 90% der Kommentare muss ich „den Kopf schütteln“. (um es nett auszudrücken…)

    PS: Alles was du schreibst ist deine „persönliche Meinung“. Oder scheibst du ansonsten im Namen einer Firma?

    Gefällt mir

  8. Crayton sagt:

    Hi Ratzfatz,
    du hast Recht, Civil War war ja ne besondere Event-Geschichte. Daher schrieb ich ja auch über die Situation „vor!“ Civil War.

    zu „persönliche Meinung oder im Namen einer Firma“: Natürlich ist es immer meine persönliche Meinung. Genau wie bei dir oder Holzauge oder Red Robin. Ist ja auch klar das man das unterschiedlich sehen kann und nicht jeder hier die selbe Meinung vertritt. Und wenn doch sind es ja manchmal auch unterschiedliche Gründe die zu dem selben Ergebnis führen.
    zum Panini Forum: Holzauge hat da ja auch was zu geschrieben. Von wegen angiften und persönliche Beleidigungen wenn jemand unterschiedlicher Meinung ist. Das ist natürlich nicht gutzuheißen. Die sollten uns hier als Beispiel nehmen. Wir sind hier auch unterschiedlicher Meinung und du findest meine Argumentation nicht gut. Dennoch gehen wir doch vernünftig miteinander um. Und so soll es doch sein oder?! Ich selber bin ja gerade erst kurz dabei im Forum und habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

    Gefällt mir

  9. Ratzfatz sagt:

    Ich will dich ja auch nicht davon abhalten, dass du beim Panini Forum mitschreibst. Mach was du willst, vielleicht gefällts dir ja dort. Du hast mich gefragt und ich hab dir ne Antwort gegeben…

    Du meinst den Fakt, dass er für Tony Stark arbeitet? Das war ja auch eine Vorgeschichte zu Civil War… Das hat auch nix mit einer „normalen“ Mitgliedschaft aber ich kann da eher nachvollziehen wenn sich Leute drüber aufregen. Ähnlich wie darüber, dass er jetzt arbeitslos ist usw. Das sind Punkte die man diskutieren kann da sie Spidey und Spideys Serie betrefen. Seine Mitgliedschaft bei den X-Men tut das aber nicht.

    Ja, aber warum betonst du immer dass es deine „persönliche Meinung“ ist? Glaubst du, du würdest Teile deiner Leser jetzt verletzen wenn du dein Blog „offiziell“ anderer Meinung bist als sie?
    Wir lesen ja deinen Blog um DEINE SUBJEKTIVE Meinung zu erfahren. Du bist ja kein Journalist der ständig sachlich und neutral bleiben muss und sollst das meiner Meinung nach auch nicht sein.
    Wenn du etwas scheiße findest, dann sag es, aber versteck dich nicht hinter „das ist nur meine persönliche Meinung“

    Gefällt mir

  10. Crayton sagt:

    Ach so meinst du das. Da hast du sicherlich Recht. Wollte mich eigentlich nicht hinter „das ist nur meine persönliche Meinung“ verstecken. Aber es ist wohl so rübergekommen. Glaube nicht das ich meine Leser mit meiner Meinung verletze. Ist ja auch klar das nicht alle immer der gleichen Meinung sind. So soll es ja auch gar nicht sein. Wäre ja langweilig!:-) Ich finde übrigens auch gut, das du Kritik geübt hast. Hast du ja auch gut begründet. So kann man diskutieren. Das gefällt mir eh an deinem Blog gut. Du begründest deine Meinung immer sehr gut. Das heißt natürlich nicht, dass ich immer der gleichen Meinung bin. Auf jedenfall freue ich mich immer über Kommentare von dir und den anderen. Ob nun positive oder negative. Hauptsache einer schreibt nicht einfach: Das ist alles falsch was du 8also ich) sagst schreibt dann aber nicht warum. Also Ratzfatz weiter so!:-)

    Gefällt mir

  11. HenrX sagt:

    und ich hab gedacht, ihr kratzt euch nun die Augen aus. und mit dem PF bin ich da der gleichen Meinung wie holzauge. manchmal wird da jedes wort auf die goldwaage gelegt nur um einen fertig zu machen 😀

    Gefällt mir

  12. Ratzfatz sagt:

    Augen auskratzen?

    Nee, ich bin nur verkatert und deshalb schlecht gelaunt. Da kommt immer alles schärfer rüber als es eigentlich gedacht war…

    Gefällt mir

  13. Crayton sagt:

    Wir würden uns doch nie die Augen auskratzen. War doch nur ne normale Diskussion unter Comic-Experten 😉

    Gefällt mir

  14. Ratzfatz sagt:

    Mir ist jetzt ein Grund eingefallen der auch die Solo-Leser betreffen könnte. Dies würde passieren wenn Spider-Man aus irgendeinem Grund von New York nach San Francisco ziehen würde. Das würde ihn dann aus seinem ganzen Umfeld reissen. Aber das würde heißen, dass auch alle anderen „neuen Mutanten“ nach San Francisco ziehen müssten und das kann ich mir nur schwer vorstellen.

    Andererseits sind momentan ja auch fast alle Superhelden auf New York konzentriert…

    Gefällt mir

  15. […] Nachdem Crayton einen Artikel verfasst hat, in dem er die Mitgliedschaft Spider-Mans kritisiert, gehe ich doch früher näher darauf ein als […]

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: