Bildfehler

Grüße und so!

Eine Webseite, die ich immer wieder mal gerne aufrufe, ist Photoshop Disasters. Dort werden grobe Bildfehler gezeigt, die mittels der gleichnamigen Software verursacht wurden. Teilweise sind die dargestellten Beispiele wirklich sehr laienhaft und man fragt sich, wie es diese in einen Katalog, auf eine Webseite oder sonstwohin geschafft haben, ohne dass der Fehler jemanden vorher aufgefallen ist, bzw. korrigiert wurde.
Selbst Comics sind gegen so manche Bildfehler nicht gefeit. Dies kann man mit schöner Regelmäßigkeit z.B. in diversen Actioncomics erkennen, wenn sich der Held mit einem Schurken kloppt und ihm eine krachende Linke/Rechte mitgibt. In vielen Fällen wird das Gesicht des getroffenen Bösewichts dann, gegen alle Regeln der Physik, so gezeichnet, dass er sein Gesicht trotzdem dem Helden weiter zugewandt hat.

Aber auch außerhalb von Schlägereien werden manchmal die anatomischen Gegebenheiten vollkommen über Bord geworfen und die Comicfiguren machen die übelsten Verrenkungen und die Rede ist jetzt nicht nur von Reed Richards. 😉
Vor kurzem habe ich einen Bildfehler entdeckt, den ich besonders gelungen fand und euch nicht vorenthalten will: die letzte Seite der aktuellen Batman-Ausgabe (#697) hat mich fast aus den Socken gehauen. Aber seht selbst.

Okay, für diejenigen, die sich trotz intensiver Beobachtung des Bildes fragen sollten „Ein Totenschädel, na und?“ nur ein Wort: Ohren!?!
An dieser Stelle möchte ich noch auf einen Beitrag von Ratzfatz verweisen, der das Coverbild der 700. Batman-Ausgabe unter die Lupe genommen hat. Ebenfalls ein schönes Beispiel eines Bildfehlers.

Wie ist eure Meinung zu solchen Bildfehlern? Habt ihr in letzter Zeit auch besondere Ausrutscher der Comiczeichner entdeckt oder interessieren euch solche Sachen überhaupt nicht?

9 Responses to Bildfehler

  1. RedRobin sagt:

    What the heck! Hab auch ich mir gedacht als ich das neuste Batman Heft durchgelesen habe und zum Ende gekommen bin. Aber naja es ist Daniel 😀

    Gefällt mir

  2. comicfanboy sagt:

    Diese Fehler kommen immer wieder vor. Das was du über die Actionszenen schreibst stimmt natürlich, aber ich finde das nicht so schlimm. Sind halt Comics. Da schaue ich drüber weg. Das mit dem Totenkopf hier finde ich dann schon ärgerlicher. Wobei ich hab das Heft noch nicht gelesen. Ist das ein normaler Totenschädel? Denn Ohren, das hätter der Zeichner schon merken müssen. Oder hat er es bewußt gemacht?

    Gefällt mir

  3. der Nachbar sagt:

    Wenn ich mich recht entsinne, handelt es sich dabei um den Schädel vom Ur-Batman Bruce Wayne.
    Spontan fällt mir kein Grund ein, warum Tony Daniel (der Zeichner) den Schädel bewusst mit Ohren zeichnen sollte, so dass man hier von einem echten Bildfehler sprechen kann.

    Gefällt mir

  4. Ratzfatz sagt:

    Hmmm… Also ich kenne die Geschichte nicht, doch ich gehe mal davon aus das Daniel weiß wie man nen Totenkopf zeichnet und auch die Editoren die das Heft kontrollieren wissen wie so was aussieht.
    Wenn ich mir den Schädel ansehe, sieht das auch eher aus wie so ein mumifiziertes Teil und gerade weil die Ohren auch noch so auffällig abstehen, glaube ich, dass Daniel sie bewusst drangzeichnet hat.

    Gefällt mir

  5. der Nachbar sagt:

    Ein mumifizierter Schädel könnte vllt. zutreffen. Allerdings ist die Darstellung dann dennoch etwas unglücklich, wie ich finde. Augen und Nase sind ja vollkommen entfernt, warum dann aber nicht auch die Ohren? Es handelt sich dabei ja schließlich auch um Weichteile, die als erstes verrotten.
    Naja, Mumienschädel hin oder her, dieser Schädel mit Ohren sieht dennoch sehr merkwürdig aus.

    Gefällt mir

  6. RedRobin sagt:

    Hab die Antwort: Bei diesem Schädel handelt es sich um die Maske von Black Mask. Als er sie trug waren eigentlich auch immer Ohren eingezeichnet wenn auch nicht so extrem. Kein echter Totenkopf. Ist also gewollt und mit voller Absicht.

    Gefällt mir

  7. Ratzfatz sagt:

    Stimmt. Hab das jetzt auch mehrfach gelesen.
    Weder ein Totenkopf, noch ein mumifizierter Schädel sondern Black Masks Maske…

    Gefällt mir

  8. der Nachbar sagt:

    Jup, hast Recht RedRobin. Ist mir beim zweiten Durchlesen dann auch aufgefallen. Also doch kein Bildfehler.

    Gefällt mir

  9. Master of Disaster sagt:

    Mmmhh. Interessanter Post. Habe da bisher nie so drauf geachtet. Vor allem bei den Kampfszenen. Außer es war total deutlich. Werde demnächst mal die Augen offener halten:-)

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: