Comicnews: Neuigkeiten zu einem möglichen neuen Spawn-Film!

Hallo Leute,

wie ich gelesen habe ist auch ein neuer Spawn-Film im Gespräch. Das Besondere hier ist sicher wer bei diesem Film das Drehbuch schreiben und Regie führen will.

Der Meister selber will das nämlich machen. Spawn-Erfinder Todd McFarlane will für diesen Film sowohl das Drehbuch schreiben und dann auch selber die Regie übernehmen. Den Artikel dazu findet ihr hier.

Ich bin mal gespannt ob der Film Realität wird. Denn Ankündingungen das dieser Film kommen soll, gab es in den letzten Jahren viele. Daher bin ich erstmal noch skeptisch. Wenn er dann wirklich kommt, ist natürlich die Frage ob er gut wird.

Denn eins muss man sagen: Todd McFarlane ist ein guter Comic-Autor und ein begnadeter Zeichner, aber als Regisseur? Bei einem Film hat er meines Wissens bisher noch nie Regie geführt. Seine einzigen Erfahrungen als Regisseur sammelte er bei den Musikvideos von Korn-Freak on a Leash, Disturbed-Land of Confusion und Pearl Jam- Do the Evolution. Allerdings ist es natürlich noch etwas anderes bei nem Musikvideo Regie zu führen oder dies bei einem Kino-Film zu tun.

Also heißt es wie immer erstmal abwarten und Tee trinken. Ich halte jedenfalls Augen und Ohren bezüglich dieses Themas weiterhin auf.

5 Responses to Comicnews: Neuigkeiten zu einem möglichen neuen Spawn-Film!

  1. HenrX sagt:

    wo ich die News vor 2 Tagen gelesen habe, glaubte ich an nen Scherz da diese genau so schon im letzten Jahr August die Runde machte. nur das sich McFarlane nun noch als Regisseur ins Spiel bringt 😀 naja ich warte sehnsüchtig drauf. Wobei ich den ersten Film schon gut fand. konnte ja keiner was dafürdas das Geld ausgegangen ist und für die Höllenszenen kein Schotter mehr da war. Spawns Cape war eigentlich richtig gut animiert 😀

    Liken

  2. der Nachbar sagt:

    Jau, Spawns Auftritt durch die Glaskuppel bei diesem Festbankett war schon ziemlich gut gemacht, aber die Höllenszenen… auweia.
    Wie du schon sagtest, da fehlte ganz offensichtlich das Geld für gute CGI. Das sah ja echt erbärmlich aus.
    Trotzdem fand ich den Film insgesamt gesehen ganz manierlich.

    Liken

  3. Crayton sagt:

    Da schließe ich mich meinem Kollegen „Nachbar“ an. Fand den ersten Film auch ok. Mal sehen ob es was mit dem zweiten Film auch wirklich wird. Und natürlich wie sich dann McFarlane als Regisseur schlägt.

    Liken

  4. austrofrenchie sagt:

    Hallo die Herren- Zu der Meldung:
    In der aktuellen Ausgabe eines französischen US-Comic-Magazin, Comic Box, ist ein Interview mit Todd McFarlane abgedruckt. Darin gibt er an, dass der Film angedacht ist, aber dass es an der Produktion scheitere. Er will es mit kleinem Budget und unbekannten Schauspielern machen und es selbst produzieren, währenddessen die Studios eher einen Blockbuster wollen. Deswegen sei noch nichts konketes daraus geworden. Eigentlich haben die bei dem viel Interpretiert, das ist alles noch die Möglichkeit einer Möglichkeit.

    Gibt es irgendeine Chance darauf, von einem von euch noch ein Spawn-Review zu lesen zu bekommen, in absehbarer Zeit? Ich mochte die vorrangegangenen zwei, auch wenn ich mit der Figur und dem Film eher weniger zu tun gehabt habe. Hab nur ein paar Ausgaben auf französisch gelesen.

    Liken

  5. Crayton sagt:

    Ja wollte demnächst mal wieder das ein oder andere Spawn-Review machen. Sind übrigens bisher 3 Reviews zu ihm gewesen und nicht nur zwei. Waren die Reviews 50, 60 und 66, gib einfach mal bei der suche Spawn ein dann findest du die schon.

    Liken

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: